Historie

Die Geschichte von MPM Music

Unsere Geschichte

Man könnte sagen, Manuel Pielka kennt das Musik-Business von Kindesbeinen an. Denn schon sein Vater, Rudi Pielka, war als Manager in den 70ern & 80ern (u.a. von Claudia Jung, Adam & Eve, usw.) in der Branche tätig. Mitte der 90er stieg der Junior dann, noch während seiner kaufmännischen Ausbildung, als Konzertveranstalter in die Branche ein und buchte gleich die seinerzeit international erfolgreichen Bands Caught in the Act und Blue System.

Anschließend etablierte Manuel Pielka sich als Booking-Agent von damaligen Dance & Chart-Projekten wie Dr. Alban, Rednex, Garcia, Fun Factory oder Down Low und erhielt bereits mit 20 Jahren die Auszeichnung: „Jüngster, erfolgreichster Booker Deutschlands“ (Musikmarkt/ Musikwoche). Doch der erste wirklich große Coup gelang ihm mit der Übernahme des Managements und Bookings für Oliver Petszokat alias Oli P., der zu jener Zeit mehrfach die Spitze der Deutschen Charts anführte und mit etlichen Platin- und Goldenen Schallplatten ausgezeichnet wurde.

Um die Jahrtausendwende feierte Manuel Pielka internationale Erfolge als Producer, Booker & Manager von Yamboo: Das Dance-Projekt landete unter seiner Führung den internationalen Top 10 Hit „Fiesta de la noche“ sowie 8 weitere Chart-Hits inkl. eines Featurings mit dem Mega-Star Dr.Alban und dem Titel „Sing Hallejulah“.

In den darauf folgenden Jahren arbeitete Manuel Pielka als Tour-Booking-Manager gefragter US-Stars wie u.a. Destinys Child mit Mega-Star Beyonce (1. Tour in Deutschland) Coolio, Fugees, Blackstreet und Dru Hill und hatte sein Zweitbüro in New York City.

Von 2007 bis 2011 war Manuel Pielka exklusiv für die Agentur Skymusic GmbH als „Head of Booking“ tätig und brachte hierbei seine langjährige Erfahrung in der Akquise und Vermarktung von Künstlern ein. Der Fokus lag hierbei auf TV-bekannten Künstlern der Party-Schlager-Szene, wie z.B.: Der Checker, Willi Herren, Die RTL-Autohändler (Jörg & Dragan), Schäfer Heinrich oder Mickie Krause.

Zudem konzipierte und vermarktete er die Club- und Hallentauglichen Partykonzepte der beliebten TV-Formate Popstars (Pro7), Nur die Liebe zählt (Sat1) und Bauer sucht Frau (RTL).

Seit 2011 ist Manuel Pielka mit der Firma MPM MUSIC GmbH (Manuel Pielka Management & Music) wieder in Eigenregie tätig und hat seinerzeit gleich mit dem Exklusivbooking für den „König des Popschlagers“ – Michael Wendler für ordentlich Furore in der Szene gesorgt. Der polarisierende Schlagerstar hat in Zusammenarbeit mit MPM MUSIC sowohl seinen höchsten Chart-Einstieg mit dem Album „Spektakulär“ erreicht als auch unter seiner Regie eine phänomenale „Release-Party“ inkl. Helikopterlandung & Verfolgungsjagd sowie ein bombastisches „Arena-Konzert“ mit über 12.000 Zuschauern in Oberhausen absolviert.

Ab 2012 verstärkte MPM MUSIC seine Aktivitäten im boulevardesken TV-Bereich und übernahm exklusiv die Marketingarbeit für Protagonisten wie die damalige Bachelor-Kandidatin Melanie Müller (Dschungelkönigin 2014/ RTL) oder die jeweiligen „Bachelor“-Kandidaten (RTL) Christian Tews (2014) und Oliver Sanne (2015).

Im selben Jahr setzte MPM MUSIC dann nochmal einen klaren Akzent in der nationalen Veranstaltungs-Branche mit der Übernahme des Exklusiv-Bookings für die Party & Hitgiganten Die Atzen, welche mit ihren Mega-Hits „Hey, das geht ab“, „Disco Pogo“ und „Strobopop“ (feat. Nena) zu den absoluten Headlinern in diesem Segment zählen.

Mit der riesigen Comeback- Welle der Künstler & Bands aus den 90ern & 2000ern in Deutschland reaktivierte Manuel Pielka dann in 2014 seine alten, freundschaftlichen Kontakte zu Bands & Künstlern wie Dr. Alban, Snap, Rednex, Oli.P, Mr. President, Haddaway, East 17, u.v.m. und platzierte diese erfolgreich auf dem deutschen Veranstaltungsmarkt.

Innerhalb kürzester Zeit betreut MPM MUSIC über 50 Künstler & Bands aus diesem Segment und avanciert somit 2017 zum europaweiten Marktführer im Bereich des Bookings von Künstlern & Bands der 90er & 2000er Jahre.

Parallel fokussierte MPM MUSIC in den letzten  3 Jahren seine Präsenz im Bereich des nationalen Schlagers & Pop und zählt aktuell mit Exklusiv-Künstlern wie Giovanni Zarrella, Eloy de Jong oder aber Muli-Platinum-Seller „Kay One“ („Seniorita“) in diesem Segment ebenfalls zu den Top- Performern im deutschsprachigem Veranstaltungsbereich.

Im Jahre 2016 stärkte dann die eingeheiratete Tanja Pielka mit ihrem Einstieg in das Unternehmen noch die personelle Struktur von MPM Music und steuert  seither nun gemeinschaftlich in einer „Doppel-Spitze“- mit ihren fundierten Kenntnissen im Bereich Controlling & Personal Management – die wirtschaftliche und musikalische Zukunft der MPM Music GmbH.

Mit diesem breit gefächerten Programm und über 200 Künstlern & Bands, ist die MPM Music GmbH bestens aufgestellt im Bereich des guten Entertainments und betreut auch im Jahr 2020 von einer der schönsten Städte unseres Landes – der Hansestadt Hamburg – die Veranstalter, Clubs & Vereine dieses Landes.