Seite auswählen

Twenty 4 Seven

Als 1989 der erfolgreiche, holländische Produzent und Remixer Ruud van Rijen mit „Twenty 4 Seven“ startete, konnte er nicht ahnen, welch ein enormer Erfolg sich anbahnen würde. Nach den ersten Singles „It could have been you“ und „Are you dreaming“, gingen Stay-C und Nance, Rapper und Sängerin von Twenty 4 Seven, erneut ins Studio um „Slave to the music“ aufzunehmen. Dieser Song wurde ein gigantischer Erfolg und kletterte in Australien, Tschechien, Lateinamerika und Südafrika auf Platz 1. In Deutschland, Holland, Belgien und weiteren europäischen Ländern landete die Single in den Top 5. Es folgten die Hits „Is it love“ und „Take me away“ sowie das Album „Slave to the music“ und machten Twenty 4 Seven zu einem weltweiten Top-Act.

Das dritte Album „I wanna show you“ erschien im Dezember 1994 und schoss europaweit in die Charts und erreichte Gold-Status. Nach unzähligen Hits und Erfolgen gönnten sich Twenty 4 Seven eine Schaffenspause und kehrten nach einigen Jahren mit einer neuen Sängerin zurück.Mit Stay-C steht nun Li-Ann auf der Bühne. Gemeinsam bringen sie die 90er zurück auf die Bühnen und in die Clubs! Sichern Sie sich dieses Live-Erlebnis und buchen Sie Twenty 4 Seven!