Seite wählen

Pappa Bear

Die Pappa-Bear-Single “Cherish” (ein Remake von Kool & the Gang) wurde zum selben Zeitpunkt veröffentlicht, als Elton Johns “Candle in the wind” in Erinnerung an den Tod von Lady Di die Charts der ganzen Welt beherrschte. Dennoch ging die Single auf Platz 1 und wurde über eine Mio. Mal allein in Deutschland verkauft. Der Song wurde in 35 anderen Ländern ebenfalls veröffentlicht, wobei er in 27 davon Gold-Status und in 12 Ländern sogar Platinum-Status erzielte.

Pappa Bear veröffentlichte noch 3 weitere Single-Tracks und eine LP mit einer Gesamtzahl von 23,6 Mio. verkauften Tonträgern weltweit. Während seine eigenen Hits die Charts stürmten, schrieb und produzierte Pappa Bear bereits wieder im Studio für die BackStreet Boys, N’Sync, Mark Wahlberg, 2 Unlimited, Sarah Connor, Kelly Rowland, Mat Pokora, Fame Academy & L5 (Frankreich), Jennifer Lopez, Akon… und viele weitere. Eine ungefähre Hochrechnung der Verkäufe all seiner Projekte führt zu einer Zahl jenseits von 100 Mio. Einheiten.

Sichern Sie sich jetzt den Superstar für Ihr Event!