Seite auswählen

N-Trance

Sie sind die britischen Groove-Stars der 90er und verkauften weltweit über 5 Millionen Tonträger. Ihren großen Durchbruch hatten N-Trance 1995 mit der Single „Set you free“, die sich über 600.000 mal verkaufte. Die Single erreichte Platz 2 der britischen Charts und bekam eine Goldene Schallplatte. 

Der nächste Hit ließ nicht lange auf sich warten – das Bee Gees Cover „Stayin alive“ wurde ein Welthit,  bei dessen Produktion erstmals Ricardo Da Force, der frühere Rapper von The KLF, zur Band stieß. Die Single erreichte unter anderem Platz 1 in den australischen, Platz 2 in den britischen und einen Platz unter den Top 5 in mehreren europäischen Charts.

Die folgenden Alben schossen ebenso in die Hitparaden, wie auch die Nachfolge-Singles „Do Ya Think I’m Sexy“ und „D.I.S.C.O.“.

N-Trance gehören zu den meist gebuchten Acts der 90er, weil sie es noch immer verstehen, jedes Event innerhalb kürzester Zeit zum bebenden Dancefloor zu verwandeln