Seite auswählen

ICE MC

ICE MC gehört mit seinen Eurodance-Tracks zu den Chartbreakern der 90er.

Frontman Ian Campbell bekam durch seine Initialien den Spitznamen „Ice“ und startete 1989 als ICE MC erstmals mit seiner Single „Easy“ international durch. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Sein Studioalbum „Ice n green“ enthielt gleich 3 weitere Megahits, denn auch „Take away the colour“, „Think about the way“ und „It´s a rainy day“ enterten die internationalen Hitparaden.

1996 erschien das Folgealbum Dreadatour, welches u.a. von den 90er-Stars Masterboy produziert wurde und mit „Give me the light“ den nächsten Chartknaller präsentierte.

Heute steht ICE MC wieder mit Sängerin auf der Bühne und präsentiert eine grandiose Zeitreise in seine Hits der 90er.