Seite auswählen

Las Ketchup

Las Ketchup – das sind die heißen Muñoz-Schwestern Pilar, Lola und Lucia, die 2002 mit Aserejé einem mitreißendem Mix aus Flamenco und Europop, weltweit die Charts enterten. Sie landeten damit nicht nur in Deutschland den Sommerhit – weltweit ging der Song auf Platz 1 und sorgte in unzähligen Ländern, wie Spanien, Großbritannien, Italien, Frankreich, Skandinavien, den Benelux-Ländern und Südamerika.

Das Lied, das im nicht-spanischsprachigen Raum den Namen The Ketchup Song erhielt, wurde von einer eingängigen Choreographie begleitet, welche bald in jedem Club und auf jeder Party getanzt wurde und auch heute noch drin ist…

Im Jahr 2006 veröffentlichen sie ihr zweites Studioalbum mit dem Titel Un Bloody Mary, das großen Anklang fand. 

Im Jahr 2017 traten sie als Gruppe beim Pa‘l Norte Festival in Monterrey (Mexiko) wieder auf und waren eine der Überraschungen dieser riesigen Show.

Nach mehr als 10 Jahren, weit weg von der spanischen Musikbühne, sind sie mit viel Energie und Lust zurückgekehrt, ihr „Aserejé“ durch alle Städte der Welt zu tragen und mit allen zu tanzen; den Tanz, der sie so bekannt gemacht hat!

Las Ketchup sind zurück!…Bist du bereit zu tanzen?